Reinhard Donath: Englischunterricht in der Informationsgesellschaft

Unterrichtspraxis meine WWW-Units Vorschläge Beispiele Didaktik A-Z Themen
aktuelle Situation Praxis hier & da   Buch & WWW Hypertext Literatur
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CD-ROMS: Infos und Links

 

CD-ROMs & Lernsoftware: Infos & Links

Preise und Bezugsquellen

Empfehlenswerte CD-ROMs

..................................................................................................................

 

CD-ROMs & Lernsoftware: Infos & Links

Sehr fundierte CD-ROM Rezensionen (alle Fächer, Schwerpunkt Deutsch) bei Doris Mause

learn-line Empfehlungen und Bewertungen

Lernsoftware-Besprechungen finden sich in der Sodis-Datenbank

Sehr gute Infos zu CD-ROMs für den Französischunterricht von Sabine Muenchow, WIS Bremen

getestete und bewertete Lernsoftware bei BECTa


"Lernen mit Neuen Medien 2000". Software-Ratgeber für die Sekundarstufe I/II. Hrsg.: Landesinstitut für Schule und Weiterbildung |mehr Infos|

Reinhard Donath (Hrsg.): CD-ROM im Fremdsprachenunterricht  |mehr Infos|

zurück

 

Preise... 

Generelle Aussagen über die Preise der genannten CD-ROMs sind nicht möglich, da zum Beispiel die Produkte von Microsoft und Dorling Kindersley in den USA oft preisgünstiger sind. Die Preise differieren aber auch in Deutschland, je nach Bezugsquelle, stark. Zur groben Orientierung:

Hutchinson Library, Grolier und Compton um 70 DM
Dorling Kindersley-Produkte zwischen 70 und 100 DM
Microsoft-Produkte zwischen 120 und 170 DM
Steinbeck Library und BBC Shakespeare unter 100 DM

Kataloge wälzen, Anzeigen in (Fach-) Zeitschriften suchen, SchülerInnen und KollegInnen fragen, oder als Orientierung die Preise von Versandfirmen ansehen oder telefonisch erfragen.

Übrigens: Es muss nicht immer die aktuellste Version einer multimedialen Enzyklopädie auf CD-ROM sein, so viel ändert sich schließlich innerhalb eines oder zweier Jahre nicht. Außerdem gibt's ja auch die Möglichkeit einer Online-Suche in der Encarta!

 

Bezugsquellen

...und eine Idee, was alles auf dem Markt zu haben ist, findet man z. B. bei diesem CD-ROM/Lernsoftware-Versand oder bei diesem oder auch bei diesem hier und bei diesem auch.

zurück

 

Empfehlenswerte CD-ROMs, eine unfertige Auswahl

Neben Microsoft Encarta wären noch vergleichbare multimediale Enzyklopädien für den unterrichtlichen Einsatz genauer zu überprüfen, zum Beispiel Grolier, Compton oder Hutchinson, die bisher einzige britische Multimedia-CD-ROM. Meiner natürlich subjektiven Erfahrung nach ist allerdings die Encarta für den unterrichtlichen (wie auch den unterrichtsvorbereitenden) Einsatz aufgrund ihrer Bedienerfreundlichkeit, der sinnvoll eingebetteten Multimediaelemente, ihrer sehr hilfreichen Dictionary-Funktion und vor allem wegen des unerschöpflichen Lexikons zur Zeit die empfehlenswerteste CD-ROM.

Vor allem für britische Themen und für Schülerinnen und Schüler zu empfehlen ist The Hutchinson Educational Encyclopedia, die einen pädagogischen Schwerpunkt hat und an das britische Curriculum angelehnt ist.

 

<c> http://www.dkonline.com/dkcom/dk/1dkon.html

Aus dem Verlag Dorling Kindersley bieten sich neben The Way Things Work auch andere naturwissenschaftliche, historische oder geographische CD-ROMs an. Gerade für fächerübergreifenden und vor allem für bilingualen Unterricht sind hier Informationsquellen vorhanden, bei denen Spaß an der Benutzung untrennbar mit einem hochmotivierenden Wissens- und Spracherwerb verbunden sind. Gäbe es das Prädikat "fremdsprachenpädagogisch wertvoll", gebührte es diesen Produkten, vor allem auch My First Incredible Amazing Dictionary, (seit 1997: My First Amazing Words & Pictures) das für den Englisch - Anfangsunterricht eine ungeheure Lernmotivation bietet.

Für einen geographischen Schwerpunkt ist die Cartopedia von Dorling Kindersley sehr empfehlenswert, die zur Zeit leider nicht im Verlagsangebot mehr zu finden ist. Hier werden, ebenfalls mit einer sehr angenehmen Menuführung, geographische (Physical World) und länderkundliche (Political World) Informationen zu 193 Ländern angeboten, die über das A-Z of Countries oder den Index sehr schnell zu erschließen sind. Der mögliche Vergleich ausgewählter Länder setzt recht einprägsam die Informationen, zum Beispiel über Australien, in Beziehung zu Deutschland, so daß ein Bezug zur eigenen Lebenssituation hergestellt werden kann, wenn statistische Informationen über Wirtschaft, Bevölkerung, Einkommen, Export, Arbeitslosigkeit oder aus einer der vielen anderen angebotenen Datenbanken abgefragt werden.

Auch der Microsoft Encarta World Atlas  bietet für Recherchen im Englischunterricht ungeheuer viele Informationen, die zudem sehr ansprechend und überzeugend multimedial aufbereitet sind. Hier können Schülerinnen und Schüler in ein konkretes Thema sehr motivierend einsteigen und sich in aller Gründlichkeit immer tiefer darin einarbeiten.
Unterrichtspraxis:

Wie überzeugend Landeskunde California im Zusammenhang u. a. mit der CD-ROM Surfin' California, aber auch WWW-Recherchen und E-Mail-Kontakten durchgeführt werden kann, hat Ulrich Bauer am Neuen Gymnasium Feuerbach sehr eindrucksvoll dokumentiert und ausgewertet. Unbedingt lesenswert!!

Oberstufenunterricht und Behandlung von Shakespeare-Dramen können vielfältig bereichert werden durch die Nutzung der inhaltlich und multimedial überzeugenden CD-ROMs aus der Reihe BBC Shakespeare on CD-ROM wie Macbeth oder Romeo and Juliet und Midsummer Night's Dream. Bei diesen Dramen bietet sich natürlich auch eine WWW-Recherche unbedingt an, denn Shakespeare on the Web ist unglaublich ergiebig!

Die traditionelle Erarbeitung literarischer Produkte wie John Steinbecks Of Mice and Men, The Pearl & The Red Pony oder Arthur Millers The Crucible erlebt eine überzeugende Ergänzung durch die multimedialen CD-ROMs von Penguin, die in Deutschland bei Klett erhältlich sind: Autonome Unterrichtskonzepte werden durch diese Medien bereichert, deren Einsatz additiv zu kreativen, analytischen und rezeptiven (Verfilmung, Inszenierung) Herangehensweisen zu realisieren sein kann: Bereichernd ist die Auseinandersetzung mit den literarischen Texten und ihrer vielfältig angereicherten multimedialen Darbietung allemal!

Für den bilingualen Unterricht könnten neben den oben genannten CD-ROMs vor allem im naturwissenschaftlichen Bereich die Hutchinson Science Library und für geschichtliche Themen die Hutchinson History Library sowie speziell für amerikanische Geschichte die American Pageant CD-ROM recht gut einsetzbar sein.

 

MS Encarta

MS Encarta Worldatlas

MS Bookshelf

Grolier Encyclopedia

Compton Encyclopedia

Hutchinson Encyclopedia

Hutchinson Educational Encyclopedia

Kingfishers Learning Explorer

Surfin' California http://www.neues-gymnasium.de/surf/surfintro.htm 

Surfin' England http://www.neues-gymnasium.de/surf/surfintro.htm 

Hutchinson History Library

Hutchinson Science Library

The American Pageant (US history)

The Way Things Work (Dorling Kindersley)

My First Amazing Words and Pictures

John Steinbeck: Of Mice and Men 
John Steinbeck: The Pearl/The Red Pony
 
John Steinbeck: Grapes of Wrath
 
Arthur Miller: The Crucible
 
BBC-Shakespeare: Macbeth
 
BBC-Shakespeare:Romeo and Juliet
 
BBC-Shakespeare: Midsummer Night's Dream

Oxford Guide to British and American Culture

Chicago - An American City (Klett 3-12-546399-8)